TransHeat macht Wärme "mobil"  
        Schlüsselbegriffe

CO2-Reduktion

Einsparung von Primärenergie

Latentwärmespeicher

Wärme-Contracting


 
  CO2-freie Wärmeversorgung

Unsere neue Technologie senkt Ihre Energiekosten und verbessert Ihre CO2-Bilanz.


Das Grundprinzip

TransHeat macht Abfallwärme nutzbar - immer und an jedem Ort.

Mit dem TransHeat-System wird Überschusswärme - z. B. aus Produktionsprozessen oder bei der Energiegewinnung - gesammelt und zeitlich sowie räumlich versetzt, nutzbar gemacht.

Der Produzent der Überschusswärme spart eventuelle Kosten der Rückkühlung und erhöht somit seine Effizienz, der Empfänger der Überschusswärme spart Primärenergie und damit Kosten ein.

Mit TransHeat erschließen sich neue Anwendungs- und Geschäftsfelder für Energieversorger und Endverbraucher.


 
  <<< zurück | weiter >>>